Svenja Claussen – Ihre Tierheilpraktikerin

   Foto: Stefan Ludwig
Foto: Stefan Ludwig

Ich bin Svenja Claussen, geboren 1985, und die Liebe zu Tieren zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Schon früh entdeckte ich ein starkes Interesse an allem, was mit Tieren und Gesundheit zu tun hat, so dass es nur konsequent war, dies auch zum Beruf zu machen.

Meine tierheilpraktische Ausbildung erhielt ich an der renommierten Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) in Bad Bramstedt, die Prüfung zur Tierheilpraktikerin wurde 2012 vom Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker e.V. (FNT e.V.) abgenommen.

 

Nach mehrjähriger Tätigkeit in mobiler Fahrpraxis kann ich mich heute in meinen schönen Praxisräumen in Hamburg-Lohbrügge noch intensiver um meine meist vierbeinigen Patienten kümmern.

Auf Wunsch und unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen, komme ich aber nach wie vor zu Ihnen nach Hause oder in den Stall.

Weiterbildungen:

2020:

Fortbildung "Bioresonanz - Anamnese, Behandlung und Therapie" / Karlheinz Sauer

Fortbildung "Wiederkehrende Entzündungen mit Bioresonanz erkennen und behandeln" / Alexandra Goldenstern

Erweiterung der Praxisaustattung und Therapieverfahren durch Bioresonanz-3000

 

2019:

Weiterbildung Vetscreen Labordiagnostik / Frau Dr. med. vet. Tina Hawacker

 

2018:

Namensänderung in Tierheilpraxis Claussen

Eröffnung der stationären Tierheilpraxis Claussen für Hunde, Katzen, Pferde und Kleintiere in Hamburg-Lohbrügge

Weiterbildung "Heilkräuter für den Hund"/Petra Nadolny – KräuterSchmiede

 

2017:

Weiterbildung "Darmgesundheit und Darmkrankheiten"/Christoph Hinterseher

 

2016:

Weiterbildung "Gesunder Huf, gesundes Pferd"/Udo Riedel

Weiterbildung "Kombinationstherapie aus aktiver Infrarot-Wärme"/Erhard Schulze

 

2015:

Weiterbildung "Vitalpilze in der alternativen Tierheilkunde"/Sonja Tschöpe

 

2014:

Elternzeit

 

2013:

Gründung und Eröffnung der mobilen Tierheilpraxis Svenja Vogel

Mitglied im FNT (Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker)

Akupunktur-Weiterbildung im Remedy Naturheilzentrum

 

2012:

Ausbildungsabschluss zur Tierheilpraktikerin für Groß- und Kleintiere an der Akademie für Niertaturheilkunde (ATM)

Prüfung zur Tierheilpraktikerin vor dem Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker (FNT)

Prüfung und Erhalt des IHK-Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel an der Akadewmie für Tiernaturheilkunde (ATM)

 

 

Hinweis:

Ich nehme jährlich an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teil, die ich im Anschluss dem Fachverband für Niedergelassene Tierheilpraktiker mitteile.